« zurück zur Jobbörse
Der Saarstahl-Konzern ist eine auf dem Weltmarkt erfolgreich agierende Unternehmensgruppe mit ca. 7000 Beschäftigten im In- und Ausland und Hauptsitz im Saarland. Der Name Saarstahl steht für Qualität, erstklassigen Kundenservice und technologische Marktführerschaft. In unseren Branchensegmenten Walzprodukte (Draht und Stab) und deren Weiterverarbeitung sowie Freiformschmiedestücke und Stahlgusserzeugnisse werden wir weltweit als eine der ersten Adressen gehandelt. Diesen nachhaltigen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren hochqualifizierten Mitarbeitern.
Für den Bereich Stahlwerksprozesse unserer IT-Abteilung am Standort Völklingen suchen wir einen
Softwareentwickler JAVA - Stahlwerksprozesse (m/w/d)
Projektnummer: 10327

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung neuer und Erweiterung bestehender Module im gesamten Entwicklungszyklus von der Analyse und Konzeption bis hin zur Implementierung und Test
  • Schwerpunkt sind prozessnahe Entwicklungen eines MES im Stahlwerk
  • Sie arbeiten mit modernen Softwarewerkzeugen in einem motivierten, agilen Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse der objektorientierten Softwareentwicklung, vorzugsweise in der Programmiersprache Java
  • Gute Kenntnisse der Technologien JavaEE, Angular, Wildfly, CI/CD und Git
  • Erfahrungen mit Maven, Docker und SQL-Datenbankserver (Postgres, MSSQL, Oracle, PL/SQL) von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen, sowie zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Neugier und Offenheit für neue Technologien
Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihr sicheres Auftreten, Ihre Problemlösungskompetenz sowie Ihre hohe Leistungsmotivation.  Wenn Sie darüber hinaus strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt sind und auch gerne in interdisziplinären Teams arbeiten liegt der nächste Schritt bei Ihnen: Bewerben Sie sich!

Ansprechpartner: Claudius Del Savio (06898 / 10-3006)
Bewerben
pixel